Abstimmung: Art Vinyl sucht das beste Plattencover 2015

Neon-Mondrian von Peter Saville bei New Order (Music Complete) oder lieber die zurückgenommenen Fotografien von James Medcraft auf Darkstars Foam Island – Art Vinyl bittet um Abstimmung über die besten Plattencover in diesem Jahr.

Nominiert sind 49 Musikalben, die 2015 auf den Markt kamen. Dabei sind alle gängigen Genres vertreten. Ob Kendrick Lamar, Four Tet oder Father John Misty – allen Covern ist ein hoher Wiedererkennungswert eigen.

Im letzten Jahr stimmten mehr als 16.000 Teilnehmer ab und wählten am Ende Dan Hilliers Cover für das Brightoner Duo Royal Blood auf den ersten Platz. Vorherige Siege schließen auch Thom Yorkes The Eraser von Stanley Donwood, dem Haus- und Hof-Designer von Radiohead,  oder das Design der Londoner Agentur La Boca für Muse und The Resistance ein.

Die Gewinner werden am 7. Januar 2016 in London bekannt gegeben.

Im Anschluss steht eine Ausstellungs-Tour mit den bestplatzierten Coverdesigns an. In Deutschland werden die Gewinner im Mai auf der High End (Audio-Messe)  in München zu sehen sein.

Hier geht’s zur Abstimmung

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s