Neuigkeiten: Pressen in Brasilien, Prada macht’s mit Arca und Probleme mit Bowie

In São Paulo soll in den nächsten Woche Vinyl gepresst werden, Martin Scorsese sammelt gerne Platten und Arca macht Musik für den neuen Werbefilm von Miuccia Prada. Wieso, weshalb, warum – in den Neuigkeiten.

  • Neues Presswerk in Brazilien: In den nächsten Monaten wird in São Paulo ein neues Presswerk seine Arbeit aufnehmen. Das einfach Vinyl Brazil genannte Werk gehört dann mit Polysom in Rio de Janeiro zu den einzigen Pressen in Lateinamerika. Neue Pressen in Sao Paulo
  • Bowie-Platten nach seinem Tod astronomisch teuer: Nach seinem Tod sind die Preise für David Bowies Schallplatten astronomisch in die Höhe gestiegen. Eine Vinyl-Sonderausgabe seines jüngsten Album „Blackstar“ werde derzeit etwa zum zehnfachen Preis gehandelt. Der Wert einer Platte steigt nach dem Todesfall eines Künstlers zwar meist an, im falle Bowies hatte aber niemand mit dem plötzlichen Sterben gerechnet. Hier geht’s zum Artikel
  • Scorsese mag Vinyl: Zum Start der neuen HBO-Serie Vinyl hat Schöpfer Martin Scorsese in einem Gespräch über seine Plattensammlung erzählt. Interview mit Martin Scorsese
  • Arca und Prada: Erst das großartige Album Mutant, jetzt ein Werbespot für die Prada – bei Arca läuft es. In dem neuen Imagefilm der italienischen Nobelmarke läuft zu den veträumten Bildern Musik des südamerikanischen Produzenten. Schön!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s