Neuigkeiten: Deutscher Musikmarkt macht Vinyl-Plus

Schallplatten sind nicht bloß physische Musikträger. Sie sind Heilsbringer der Musikindustrie, ein Gegengewicht zum seelenlosen Streaming und Gewinner im Jahresabschluss des Musikmarktes. Aber auch als Leinwand dienen sie der Kunst. Und sind sogleich Sinnbild für das Gestern und Heute. Und manchmal, da wird auf ihnen mehr als Musik festgehalten…

  • Deutscher Musikmarkt schließt 2015 mit Plus von 4,6 % ab: Die Vinyl-Verkäufe entsprechen im Endergebnis einem Plus von 30,7 Prozent und machen somit inzwischen 3,2 Prozent des Gesamtumsatzes aus (2014: 2,6 Prozent). Sie sind nicht ganz so stark gewachsen wie noch in der Hochrechnung angenommen. Unter dem Strich liegt der Anteil physischer Musikverkäufe (also CD, Vinyl, DVD/Bluray) bei 68,6 Prozent – also bei rund zwei Dritteln.
  • Ausstellung in Freiburg: Im T66 werden derzeit Arbeiten von Studierenden der Hochschule für Kunst, Design und Musik gezeigt. Persönlicher Augenmerk liegt hierbei auf Marc Schindler. Seine Serie Records verwendet Schallplatten als Bildträger. Noch zu sehen bis 23. März. Mehr Infos im lesenswerten Artikel der Badischen Zeitung

    Marc Schindler: Collage aus der Serie „Records“ Foto: Andrea Mihaljevic via Badische Zeitung
  • Klingendes Sonnensystem: Eine besonders schöne und sehr spezielle Box gibt es über The Vinyl Factory. Mit dem japanischen Komponisten und visuellen Künstler Ryoji Ikeda haben sie eine Limited Edition aus 10″ herausgebracht. Jede der zehn Platten enthät spezifische Sinuswellen, die einem Planeten im Sonnensystem gewidmet ist. Abgefahren und aufjeden Fall auch optisch ein ganz feines Sammlerstück. Mehr Infos auf der HP von Vinyl Factory

    Bild via The Vinyl Factory
  • Lesestück – Berlin im Vinyl-Hype: In der Morgenpost ist ein Artikel über das Leben in der Hauptstadt rund um die Schallplatte erschienen. Plattenläden, Sammler – hier wird der Sehnsucht auf den Grund gegangen. Hier geht’s zum Artikel
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s