Neuigkeiten: Plattenbügler, Mood Music und James Bond

Platten auflegen ist elegant, weltmännisch und sehr kultig. Das gilt genauso für einen ganz besonderen Agenten. Im Zuge der Vinylwelle ist es also fast logisch, dass der neueste Bond-Sound auch als LP erscheint. Und wenn die vor Freude heiß gelaufen ist, hilft ein neues Haushaltsgerät, die Wogen wieder zu glätten…

  • Schallplattenbügler: Was machen, wenn die Platte wellig geworden ist? Die Firma AFI hat dafür nun ein naheliegendes Gerät herausgebracht: flat., den Schallplattenbügler. Auf vinyl-fan.de kann man seine Scheiben einschicken und probeweise plattziehen lassen.
  • Bond auf Vinyl: Der Mann ist stilvoll. und Kult. Also dachte sich Universal, der Soundtrack zu James Bond gehört natürlich auf Vinyl. Wer also beim Martini dem OST zu Spectre lauschen möchte, kann sich die Doppel-LP nun zulegen.
  • Cover-Art für Werbemusik: Mood Music, das sind eigens für Animationen, Spots und TV-Programme entworfene Melodien. Sie erscheinen nicht als reguläre veröffentlichungen. Ihre Bedeutung zeigt sich aber nicht zuletzt in dem Buch The Music Library. Denn gerade in den 70er und 80er Jahren wurden ihnen Sleeves gestellt – und zwar ziemlich großartige. Buchtipp!

    Bild via fuel-design.com
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s