Studie: Vinyl liebt, wer introvertiert ist

Du bist über 25, kannst Dir nicht vorstellen ohne Musik zu leben und bist in deiner Art eher zurückhaltend? Herzlichen Glückwunsch, Du bist der perfekte Schallplattenhörer.

Wenn Verkaufszahlen in die Höhe steigen, stellt sich die Frage, wer denn eigentlich dafür verantwortlich ist. Im Falle des Laden-Lieblings Vinyl heisst das konkret: Wer kauft denn eigentlich diese ganzen Musikplatten und warum?

 

Käufer sind älter als gedacht

Wer bisher dachte, die ganzen Hipster sind für den Boom verantwortlich, liegt nach dem britischen Meinungsforschungsinstitut YouGov  falsch. Denn es sind nicht die jungen Retroliebhaber, die gerne bei Urban Outfitters shoppen. Nein, die Hauptzielgruppe liegt im Alter zwischen 45 und 54.

Wenig überraschend: die Liebe zur Musik. 66 Prozent der Befragten gaben an, dass sie ohne Musik nicht durch den Tag kämen. Konzerte besuchen ganze Zweidrittel (68 Prozent) regelmäßig  und genießen das auch. Auch Musik irgendwie aber gar nicht okay: Illegale Downloads sind für 59 Prozent der Testgruppe undenkbar.

Wie fühlt sich der Idealtyp

Musik- und Vinylfans scheinen ganz sympathische Kerlchen zu sein. Denn laut der Studie zeichnen sie sich auch durch Zurückhaltung aus: Über die Hälfte der Vinylkäufer, etwa 56 Prozent, wollen ihre Gefühle lieber für sich behalten und zeigen sie nicht nach außen. Ganze 69 Prozent verbringen ihre Zeit sehr gerne alleine.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s