Black Friday 2016

Wer die Zeit zum nächsten Record Store Day überbrücken und Schätze aus schwarzem Gold unter den Weihnachtsbaum legen will, der kann sich den 25. November im Kalender schwarz anstreichen.

Der Black Friday lockt schon lange nicht mehr nur mit Angeboten und Rabatten rund um Technik. Er läutet offiziell die Weihnachtseinkaufsaison ein.

poster-bf-a2_2016-copy-3

Das gilt natürlich auch für den neuen alten Liebling Schallplatte. Am 25. November ist nämlich Black Friday – in Kooperation mit dem Record Store Day Germany. An dem Tag erwarten Euch über 50 schwarze und bunte Schätze in den Plattenläden Eures Vertrauens.
Denn gibt es exklusive Sonderveröfentlichungen, etwa von Prince, Soundgarden, Neil Young, Foreigner und den Ramones. Darüber gibt es eine neue The Rolling Stones-Single auf 10″ Vinyl.
Die ganze Liste ist online einsehbar und als PDF abrufbar unter recordstoredaygermany.de

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s