News – Optimal erweitert Kapazitäten

Um dem wachsenden Schallplatten-Markt gerecht zu werden, erweitert die optimal media GmbH ihre Fertigungskapazitäten. Dafür nehmen sie auch eine neue Vinyl-Pressmaschine in’s Programm.

Na, wieviele Scheiben lagen unter’m Weihnachtsbaum? Seit der Vinyl-Hype so richtig ins Rollen geraten ist, die Nachfrage nach Schallplatten also steigt und steigt, arbeiten die wenigen verbliebenen Produzenten in ihren Presswerken auf Höchsttouren, die verfügbaren Ressourcen werden teils gar über Gebühr ausgeschöpft, um die Nachfrage auch nur halbwegs bedienen zu können. Die Maschinen sind am Anschlag, die Mitarbeiter im Schichtbetrieb – ganz klar, Abhilfe musste her.

Neuer Pressautomat in Betrieb

Die optimal media GmbH, eines der vier großen Presswerke in Deutschland (Jahreskapazität: Rund 24 Mio. Platten), hat nun eine neue Produktionslinie erarbeitet, um die Kapazitäten in der Vinyl-Fertigung auszubauen und zu optimieren. Daher hat das Unternehmen aus Röbel einen neuen Vinyl Pressautomat in Betrieb genommen.

Dirk von Langermann, Servicetechniker in der Vinyl Replikation bei optimal media, hat den neuen Pressautomaten in Betrieb genommen. (Bild: optimal media)
Dirk von Langermann, Servicetechniker in der Vinyl Replikation bei optimal media, hat den neuen Pressautomaten in Betrieb genommen. (Bild: optimal media)

Bei der Anlage handelt es sich um eine Weiterentwicklung des bewährten Toolex Alpha Modells, teilte optimal in einem kurzen Statement mit.
Parallel erweitert optimal mit der Installation zusätzlicher Replikationslinien die CD-Fertigungskapazitäten und investiert umfangreich in den Ausbau seiner Dienstleistungen für Druck- und Weiterverarbeitung. Das Röbeler Unternehmen reagiert damit auf die positive Geschäftsentwicklung und anhaltend hohe Nachfrage zur Herstellung von Datenträgern und Druckprodukten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s