Gewinnspiel: Mint zum Thema Vinylsucht

Vinylsucht – diesem prägnanten Thema widmet das Mint-Magazin seine neueste Ausgabe. Und weil es etwas zu feiern gibt, könnt ihr sie hier gewinnen!

Mint magazin, Vinyl, Schallplatten,
Wenn aus Sammeln mehr als eine Leidenschaft wird, ist die Schwelle zur Sucht vielleicht schon überschritten. In seiner aktuellen Ausgabe widmet sich Mint in seiner Titelstory genau diesem Problem. Das Magazin liefert eine Bestandsaufnahme mit Sammlern und Fachleuten. Im Vordergrund die eine Frage: Was treibt Vinylsüchtige an – und wie besessen sind sie wirklich?

Zum Jubiläum gibt’s was zu gewinnen

Damit hat das Magazin zu Vinyl-Kultur seine inzwischen zehnte Ausgabe auf den Markt gebracht. Und weil Jubiläen etwas ganz feines sind, verlosen wir zwei aktuelle Hefte.

Um teilzunehmen, kommentiert einfach hier auf dem Blog oder auf Facebook bis zum 22. Februar, welches Euer absolutes Lieblingscover ist. Aller Zeiten. Oder momentan (ich persönlich kann mich ja immer nur für den Augenblick festlegen). Unter allen Teilnehmern werden dann die Gewinner gezogen.

Advertisements

10 Gedanken zu “Gewinnspiel: Mint zum Thema Vinylsucht

  1. Pietsch

    Schwierige Frage. Aber ich sag jetzt mal das Cover der Superfuzz Bigmuff von Mudhoney. Aber das liegt auch vielleicht daran, dass diese Platte mein Leben verändert hat, als ich sie damals zum ersten Mal gehört habe.

    Gefällt mir

  2. Marcus

    Fettes Brot mit Modeselektor: Bettina zieh Dir bitte etwas an als Maxi LP. Erinnert mich jedesmal an eine Ex-Freundin und die Jungs der Band in Damenkleidung sehen auch scharf aus.

    Gefällt mir

  3. Mahmut

    Peter Frankenfeld ‎– Gymnastik Und Tanz Für Ältere Mit Peter Frankenfeld

    (nur wegen dem cover gekauft neulich, 50 cent, lp noch nicht angehört)

    Gefällt mir

  4. Jan

    Ich weiß, es wird für viele nichts Außergewöhnliches oder wahnsinnig Kreatives etc sein…aber das Album Cover der Morning View von Incubus erinnert mich einfach immer an die raue Schönheit des Meeres. Einfach eintauchen, Augen zu, Ohren dicht und nur die Geräusche vom Wasser. Das Album hat mich natürlich auch sehr geprägt, sonst würde es diese Assoziationen wohl kaum geben. Der nächste Schritt wäre dann quasi das Album Cover von Ben Howard Debütalbum.

    Gefällt mir

  5. Frank

    Nicht nur weil ich die Berge liebe: Eldamar – The Force of the Ancient Land. Klanglandschaften bestens abgerundet und das Cover hängt gerahmt über der Couch…Gruß Frank

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s